Die Fleshlight Stoya Destroya im Praxistest

Lieferumfang:

Geliefert wird die Fleshlight in einem grünen Karton (wenn Verkauf und Versand durch Amazon) mit folgendem Inhalt:

 

  • weicher Einsatz (Insert)
  • perlmuttfarbenes Gehäuse (25 x 9 cm) inkl. beiden Schraubdeckeln
  • Gleitmittelprobe (eine Anwendung).
  • kleine Broschüre mit Übersicht weiterer Fleshlights

Die Daten im Überblick:

Gehäuse Abmessungen:25 cm x 9 cm
Einführtiefe:ca. 22 cm
Material des Innenkanals:Real Feel Superskin (patentiert)
Material des Gehäuses:Hartplastik
Gewicht inkl. Verpackung:739 g
Vor- und Nachteile der Stoya Destroya

Vorteile

  • Sehr gutes Material
  • Einfache Handhabung und Reinigung
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • intensiv stimulierende Innenstruktur
  • 22 cm Einführtiefe 
  • wasserdicht
  • Unterdruck regulierbar
  • viel Zubehör
  • in Europa produziert

Nachteile

  • globige Optik
  • etwas längere Trocknungszeit aufgrund der Innenstruktur

 

Das Test-Video:

 

 

Mein Fazit:

Die Fleshlight Stoya Destroya ist meiner Meinung nach der beste Masturbator für jedermann!

Unter den manuellen Masturbatoren ist sie mein absoluter Favorit, da sie alle Eigenschaften einer guten Taschenmuschi vereint. Das verwendete Material (Real Feel Superskin), welches für Fleshlight eigens entwickelt und patentiert wurde und natürlich auch bei allen anderen Fleshlights Anwendung findet, ist das Beste was es derzeit auf dem Markt zu kaufen gibt.

Absolut geruchslos, sehr elastisch und der natürlichen menschlichen Haut extrem ähnlich. Der einfache und praktische Aufbau, die unkomplizierte Handhabung und Reinigung, sowie das unauffällige – wenn auch etwas globige – Design runden das Konzept ab.

Da alle Fleshlights gleich aufgebaut sind, unterscheiden sie sich letztendlich nur noch durch die Körperöffnung bzw. durch die Innenstruktur. Da ich schon verschiedene Innenstrukturen ausprobiert habe, kann ich sagen, dass man mit der Destroya-Textur die intensivsten Orgasmen erlebt!

Beim Einführen des Penis mit geschlossenen Augen, kann man den Unterschied zwischen einer „echten“ Muschi und der Fleshlight so gut wie überhaupt nicht unterscheiden!! Und so soll es ja auch sein! Wahnsinn!!

Deshalb kann ich Dir die Fleshlight Stoya Destroya mit bestem Gewissen empfehlen!!

Direkt zur Fleshlight Stoya Destroya auf Amazon *

 

 


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox an, dass Sie unseren Datenschutz anerkennen.

Ich erkenne die Datenschutzerklärung der Seite an.